Schwertkampf
  Übungsleiter
Mittelalterlicher Schwertkampf
freitags, 19.00 - 21.30 Uhr (ASH) Daniel Becker

VH: Vereinsturnhalle
VHM: Vereinsheim (Eingang Binger Straße)
NSH: Neue Schulturnhalle Lennebergschule
ASH: Alte Schulturnhalle Lennebergschule


Schwertkampf

Wir öffnen unser Schwertkampfangebot für Jugend ab 16 Jahren

 

Im Umgang mit dem Schwert verbessert man seine Körperbeherrschung, steigert seine Teamfähigkeit, schult seine Reflexe und stärkt den Charakter. Trainiert wird mit Stahlschwertern, Fechtfedern und Schwertsimulatoren.

Historisches Fechten ist keineswegs Mittelaltermarkt-Schaukampf oder Live-Action-Rollenspiel und auch kein neuer Trendsport, sondern ein erst zunehmender Wettkampfsport mit historischen Waffen. Es wird mit mittelalterlichen Kampftechniken aus dem europäischen Raum gearbeitet, die durch historische Quellen wie die Niederschriften von Liechtenauer, Danzig Tallhofer etc. belegt sind. Im Training darf sich zudem jeder mit Quellenanalysen und eigenen Transkriptionen mit einbringen.

Jeder ab 16 Jahren kann mitmachen. Zum Einstieg (jeden ersten Freitag im Monat) genügt die pure Anwesenheit, denn Übungsschwerter sind vorhanden.

Unsere Gruppe trifft sich jeden Freitag von 19.00 bis 21.00 Uhr in der alten Schulturnhalle und freut sich auf Dich, wenn Du vorbei kommst. Bei Fragen kannst du an Daniel eine Nachricht an daniel.becker@tgm-budenheim.de.

Wir sind beim Deutschen Dachverband der Historischen Fechter e.V. gelistet.