Die Initiative „Von Senioren für Senioren“ lädt zum Vortrag über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht ein. Referentin Sabine Reinhardt (RA für Familie und Erbrecht) wird über drei Arten von Vollmachten und Verfügungen aufklären.

Wer regelt die Angelegenheiten, wenn man es selbst nicht mehr kann? Jeder kann unabhängig vom Alter in Situationen geraten, in der andere für jemanden entscheiden müssen. Drei Arten von Vollmachten und Verfügungen helfen, damit das in dem Sinne des Betroffenen geschieht. Die entsprechende Vorsorge sollte man in gesunden Tagen treffen.

Der Vortrag findet am 02. Juni um 15 Uhr im Gesellschaftsraum der TGM Gonsenheim (Eingang Breite Straße) statt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 30. Für Mitglieder der TGM Gonsenheim/Budenheim ist der Vortrag frei, für alle anderen wird ein Unkostenbeitrag von 3 Euro vor Ort eingesammelt. Anmeldungen gehen an Doris Geyer entweder per Telefon 06131-474184 oder per E-Mail an dorisgeyer@t-online.de.

   

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)

Rehasport  

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram

Umbau-Ticker  

Feb-Mär: Für unsere Zukunft.
Der Abriss des Vereinsheims hat begonnen.
mehr lesen