Vier Nachwuchstischtennisspieler der TGM Budenheim waren am 21. Mai beim Verbandsentscheid der Mini-Meisterschaften in Essenheim dabei. In drei Altersklassen traten insgesamt 25 Jungen und 9 Mädchen gegeneinander an.

Bei den 11/12-jährigen Mädchen erreichte Alina Korfmann den ersten Platz und ist damit Verbandsmeisterin geworden. Bei den 11/12-jährigen Jungen erreichten Tom Schenk und Philipp Böving die hervorragenden Plätze 5 und 7.

Bei den 9/10-jährigen Jungen lieferte sich Max Degenhardt ein hoch spannendes letztes Spiel. Sah es doch lang danach aus, dass er gewinnen würde, musste er sich letztendlich doch knapp geschlagen geben. Dennoch wurde er in seiner Altersklasse hervorragender zweiter.