Budenheimer Orientierungsläufer bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften Sprint erfolgreich

Später als gewöhnlich startete in diesem Jahr die Sprint-OL-Saison, dafür aber in sehr konzentrierter Form. Innerhalb von 24 Stunden standen gleich vier Läufe auf dem Programm.

Los ging es bei der 10. Auflage des Lolly-Cups im rheinhessischen Westhofen mit einem Doppelsprint in zwei klassisch, rheinhessischen Wettkampfgeländen: Weinberge und Winzerdorf.

Bei sommerlichen Temperaturen ging es mittags zunächst durch die Weinberge, die durch unpassierbare Steinmauern voneinander getrennt waren und so interessante Routenwahlen ermöglichten und zeitintensive Fehler provozierten. Auf der zweiten Etappe starten die Läufer anschließend durch den Ortskern von Westhofen, der mit seinen Kanälen und kleinen Gässchen ein wenig den Flair von Venedig versprühte.

 

Der Lolly-Cup war in diesem Jahr gleichzeitig wieder die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft im Sprint-OL und der erste Werstungslauf der Deutschen Park-Tour 2018.

Für die meisten Budenheimer Läufer ist dieser Lauf der traditionelle Saisonstart und gleichzeitig ein guter Gradmesser dafür, wie man durch den Winter gekommen ist und wo man im Vergleich zu den anderen Läufern zu Beginn der Saison steht.

Für fünf Starterinnen der TGM war dieses Wochenende aber ein ganz besonderes Erlebnis. Nach vielen Trainingsstunden liefen Clara Beiser, Johanna Berger, Emma Roth, Lotte Strupp und Ida Urban ihre ersten Rennen ganz alleine und ohne Schattenläufer, die bei den jüngeren Läuferinnen und Läufern ansonsten für Sicherheit sorgen. Ein riesiger Schritt für die fünf Läuferinnen, auf den sie und ihre Trainer sehr stolz sein können.

Mit ihren Leistungen erreichten Johanna und Emma in der Klasse D 10 die Plätze 1 und 4, während es für Clara und Ida für die Plätze 5 und 6 in der Klasse D 12 reichte.

In der Rheinland-Pfalz-Meisterschafts-Wertung konnten die TGM Läuferinnen und Läufer folgende Platzierungen erreichen:

D 14:  1. Jule Wersin, 2. Lisa Heinz

D 18:  1. Marit Wersin, 2. Leane Schäfer

D 45:  1. Birgit Wersin, 2. Karin Theel

H 12:  1. Nils Gerhard

H 19:  2. Kai Wersin, 3. Steffen Wersin

H 65:  3. Claus-Peter Rathje

Nach dem Genuss der Lollys, die jeder Teilnehmer bekam und einer wohlverdienten Übernachtungspause stand am Sonntag eine weitere Doppelveranstaltung auf dem Mainzer Uni-Campus an. Am Morgen wurde zunächst der Just-For-Fun-Sprint ausgetragen, bei dem es darum ging, anhand  der Postenbeschreibung ohne Codenummer die entscheidenden Posten fehlerfrei zu stempeln. Ein seltenes, aber spannendes Wettkampf-Format mit dem die meisten Budenheimer noch ihre Schwierigkeiten hatten. Am Nachmittag war dann aber nicht mehr „Just for fun“  angesagt, denn beim „Frühlingsprint“ ging es um wertvolle Ranglisten-Punkte für die Deutsche Parktour-Wertung.

Der Uni-Campus mit seinen vielen verwinkelten Gebäuden, engen Durchgängen, diversen Überdachungen, verschiedenen Ebenen und auch offenen Bereichen schaffte bei hohem Tempo Sprint-Erlebnis pur aber auch viele Möglichkeiten entscheidende Sekunden zu verlieren.

Die Orientierungsläufer der TGM kamen wie die meisten Starter nicht fehlferei ins Ziel, konnten aber bei diesem Lauf gute Platzierungen erreichen und wertvolle Punkte für die nationale Park-Tour-Wertung sammeln.

Eine Auswahl:

D 10:  1. Johanna Berger

D 12:  4. Clara Beiser, 5. Lotte Strupp

D 18:  3. Marit Wersin, 5. Leane Schäfer

D 45:  1. Birgit Wersin, 3. Karin Theel

H 18:  3. Luis John

H 65:  3. Claus-Peter Rathje


Orientierungslauf selbst ausprobieren?

„World Orienteering Day 2018“ bei der TGM am 25. Mai 2018

Wer dies auch einmal versuchen möchte, ist ganz herzlich eingeladen beim „World Orienteering Day 2018“ am 25.5.18 in Budenheim teilzunehmen. Die Orientierungsläufer der TGM bieten ab 15:30 Uhr verschiedene Orientierungsangebote für Neugierige und Sportler ab 3 Jahren. Ganz ohne Wettkampfstress und wie auch bei erfahrenen Olern, bestimmt nicht ganz ohne kleine Fehler bei der Postensuche, aber garantiert mit ganz viel Spaß.

   

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)

Rehasport  

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram

Umbau-Ticker  

Feb-Mär: Für unsere Zukunft.
Der Abriss des Vereinsheims hat begonnen.
mehr lesen