Informationsabend zum Internationalen Deutschen Turnfest 2017 in Berlin

Die TGM Budenheim lädt am 12. September zum Infoabend für das Turnfest 2017 ein. Das Internationale Deutsche Turnfest wird vom 3. bis 10. Juni 2017 in Berlin stattfinden.

Mittlerweile ist die Ausschreibung für das Turnfest eingegangen und sie bietet wieder eine Fülle an Programm für eine aufregende Turnfestwoche: Wettkämpfe, Showveranstaltungen und Vorführungen, Mitmachangebote, Großveranstaltungen und Festmeile.

Da der Meldestart am 1. Oktober 2016 beginnt, lädt die TGM alle interessierten Mitglieder zu einem Infoabend am 12. September 2016 um 19.30 Uhr ins Vereinsheim der Turngemeinde, Binger Straße, ein.

Ab dem 19. September 2016 findet jeden Montag von 18.00 Uhr bis 19:00 Uhr im Vereinsheim "Pilates für Anfänger" mit Mirjam statt. TGM-Mitglieder können ganz ohne Anmeldung und ohne zusätzliche Kosten teilnehmen.

Pilates ist ein figurformendes Ganzkörpertraining, in dem nicht einzelne Muskeln isoliert angesprochen werden, sondern ganze Muskelketten. Es verbindet in einzigartiger Weise Kraft mit Beweglichkeit. Muskeln werden gestreckt, die Körpermitte und die ganze Körpersilhouette gestrafft. Es führt zu einer besseren Haltung und Balance und harmonisiert Bewegungsabläufe im Alltag sowie bei der Ausübung anderer Sportarten. Die Übungen sind sehr variabel und können der Anatomie, Kondition und Zielsetzung jedes Einzelnen angepasst werden.

Der Pilates Kurs für Anfänger startet am Montag, den 19. September und wird von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr unter der Leitung von Mirjam Degenhardt angeboten. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Mittelalterlicher Schwertkampf mit dem langen Schwert

Ab dem 4.12. bietet die TGM Budenheim mittelalterlichen Schwertkampf mit dem langen Schwert an. Diese Kampfkunst wandelte sich im Laufe der Jahrhunderte von einer kriegerischen Notwendigkeit zu einer sportlichen und theatralen Möglichkeit. Zwar werden heute noch „Kämpfe“ ausgetragen, jedoch sind diese eher als Miteinander und nicht als Gegeneinander zu verstehen. Im Umgang mit dem Schwert verbessert man seine Körperbeherrschung, steigert seine Teamfähigkeit, schult seine Reflexe und stärkt den Charakter. Trainiert wird überwiegend mit Holzschwertern, später kommen Schaukampfwaffen für geübte Schwertkämpfer hinzu.

Historisches Fechten ist keineswegs Mittelaltermarkt-Schaukampf oder Live-Action-Rollenspiel und auch kein neuer Trendsport, sondern eine ernstzunehmende Kampfkunst mit historischen Waffen. Es wird mit mittelalterlichen Kampftechniken aus dem europäischen Raum gearbeitet, die durch historische Quellen wie die Niederschriften von Liechtenauer, Danzig und Tallhofer belegt sind.

Jeder kann mitmachen. Zum Einstieg genügt die pure Anwesenheit, denn Holzübungsschwerter sind vorhanden.

Ab dem 04.12.2015 werden jeden Freitag von 18:30 bis ca. 20:30 in der alten Schulturnhalle die Schwerter geschwungen.

Bei Fragen steht Bahar Schütte gerne zur Verfügung unter info@tgm-budenheim.de oder unter 06139-8788.

   

Termine  

27.10.2018 Grüntag
30.10.2018 Einladung zum Spatenstich
10.11.2018 Infoveranstaltung zum Umgang mit dem Smartphone
15.11.2018 Anmeldeschluss für Schifffahrt
17.11.2018 Vereinsmeisterschaften (Turnen)
18.11.2018 Schauturnen
24.11./01.12.18 Schnupperstunden: Wing Chun
12.12.2018 Schifffahrt nach Rüdesheim zum Weihnachtsmarkt der Nationen

 mehr Termine

Umbau-Ticker  


Neue Heimat! TGM
mehr lesen

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)

Rehasport  

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram