Beratung
Zwischen dem 28.12. 2017 und 15.01.2018 findet keine Beratungsstunde für Reha-Sport statt. Ab dem 16.01.2018 ist Frau Schütte wieder für Sie da.

Training
Die Rehasportgruppe am Dienstag (18:30 bis 19:30 Uhr) macht am 02.01. und 09.01.2018 kein Training. Die Gruppe trifft sich wieder am 16.01.2018.
Die Rehasportgruppe am Mittwoch (10:30 Uhr bis 11:30 Uhr) macht am 27.12.2017 und 03.01.2018 kein Training. Die Gruppe trifft sich wieder am 10.01.2018.

Die (Nordic)-Walking-Gruppe macht Winterpause. Von Dezember 2017 bis Februar 2018 fällt das Laufen aus. Wir starten wieder am 6. März 2018 um 18.00 Uhr (Voraussichtlich am Parkplatz Ernst- Ludwig-Str.). Bei Fragen gerne an Patricia Weis 01715460832.

Bundesweite Tischtennis-Aktion für Mädchen und Jungen

Am Sonntag, den 03.12. um 10 Uhr wird unter der Regie der TGM Budenheim in der TGM-Halle (Binger Str. 52a) der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2017/2018 im Tischtennis ausgespielt. Schon im letzten Jahr konnten sich einige Budenheimer Kinder darüber für den Kreis- und anschließend für den Verbandsentscheid qualifizieren.

Mitmachen dürfen alle sport- und tischtennisbegeisterten Kinder bis zwölf Jahre. Die Mädchen und Jungen dürfen jedoch keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben. Im Klartext: Auch wer bislang noch nie einen Schläger in der Hand hatte, aber gerne einmal erste Erfahrungen mit dem schnellsten Ballsport der Welt sammeln möchte, ist herzlich eingeladen mitzuspielen.

Mitmachen lohnt sich! Nicht nur, dass auf sämtliche Starter kleine Preise warten, die Besten können sich zudem über weitere Entscheide für die Endrunden der Landesverbände und höher qualifizieren. Auf die Sieger des Bundesfinals wartet ein Besuch bei einer internationalen Tischtennis-Großveranstaltung.

Wir öffnen unser Schwertkampfangebot für Jugend ab 16 Jahren…

Im Umgang mit dem Schwert verbessert man seine Körperbeherrschung, steigert seine Teamfähigkeit, schult seine Reflexe und stärkt den Charakter. Trainiert wird mit Stahlschwertern, Fechtfedern und Schwertsimulatoren.

Historisches Fechten ist keineswegs Mittelaltermarkt-Schaukampf oder Live-Action-Rollenspiel und auch kein neuer Trendsport, sondern ein ernst zunehmender Wettkampfsport mit historischen Waffen. Es wird mit mittelalterlichen Kampftechniken aus dem europäischen Raum gearbeitet, die durch historische Quellen wie die Niederschriften von Liechtenauer, Danzig Tallhofer etc. belegt sind. Im Training darf sich zudem jeder mit Quellenanalysen und eigenen Transkriptionen mit einbringen.

Jeder ab 16 Jahren kann mitmachen. Zum Einstieg (jeden ersten Freitag im Monat) genügt die pure Anwesenheit, denn Übungsschwerter sind vorhanden.

Wir sind beim Deutschen Dachverband der Historischen Fechter e.V. gelistet.

Unsere Gruppe trifft sich jeden Freitag von 19.00 bis 21.00 Uhr in der alten Schulturnhalle und freut sich auf Dich, wenn Du vorbei kommst. Bei Fragen kannst du an Daniel eine Nachricht an daniel.becker@tgm-budenheim.de.

In den Herbstferien vom 02.-13.10.17 gilt folgender Übungsplan: Download als pdf.