Das Projekt Deckenstrahlheizung nimmt immer mehr Fahrt auf. Der Starttermin am 23.06. rückt unaufhaltsam näher.

Es dürfte mittlerweile nahezu allen Mitgliedern bekannt sein, dass die Halle die gesamten Sommerferien (vom 25.06. bis 03.08.) über gesperrt ist. Der Grund ist der Einbau einer Deckenstrahlheizung.

 

Eine Deckenstrahlheizung ist eine spezielle Flächenheizungsart. Die Strahlungswärme, die von der Decke kommt, wird vom Menschen als besonders angenehm empfunden. Sie lässt sich gut mit der direkten Sonnenstrahlung vergleichen, die nicht die Luft erwärmt, sondern unseren Körper, wenn sie auf diesen auftrifft. Strahlungswärme dringt vergleichsweise tief in unsere Haut ein und verursacht dabei ein angenehmes Wohlgefühl. Typisch für Strahlungsheizsysteme ist, dass die tatsächliche Raumtemperatur, die man mit ihnen erzielt, um einige Grad niedriger reguliert werden kann, im Durchschnitt um drei Grad Celsius.

Zunächst muss selbstverständlich erst die alte Heizlüftungsanlage zurück gebaut werden. Damit wird bereits am 11.06. begonnen. Dazu werden zuerst die Heizungsrohre im Heizungskeller zurück gebaut und danach die gesamte Lüftungsanlage, die bis zum Boden im Geräteraum ragt.

Am Freitag den 22.06. wird dann die Materiallieferung für die Abdeckung des Hallenbodens erwartet. Vorher werden sowohl die Halle als auch die Geräteräume leer geräumt sein.

Am Tag darauf (23.06.) wird von unseren Helfern das Abdeckmaterial in der Halle ausgelegt. Im Übrigen werden noch Freiwillige gesucht, die im Rahmen des Gemeinschaftsbeitrags an diesem Tag Stunden leisten können.

Nach erfolgreichem Einbau der neuen Heizkörper kann dann am letzten Ferienwochenende (03.08. – 05.08.) mit vereinten Kräften der Hallenbodenschutz wieder ausgebaut, die Halle gereinigt und die Geräte wieder an ihre vertraute Stelle zurückgebracht werden. Bis dahin werden wir in unregelmäßigen Abständen über dieses Projekt weiter berichten.

Soweit erst einmal. Bis zum nächsten Update.

   

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)

Rehasport  

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Vom 25.06. - 06.07.2018 hat die Geschäftsstelle geschlossen.

Ab dem 09.07.2018 - 03.08.2018 ist die Geschäftsstelle immer montags von 14:00 - 18:00 geöffnet. Mittwochs bleibt die Geschäftsstelle zu.

Das TGM Team wünscht schöne Sommerferien

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram

Umbau-Ticker  

Feb-Mär: Für unsere Zukunft.
Der Abriss des Vereinsheims hat begonnen.
mehr lesen