Benjamin Bitz und Dennis Winkler von der TGM Budenheim qualifizieren sich direkt für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

Nach einem langen Wettkampftag bei angenehmen Temperaturen kehrten von den Mehrkampfmeisterschaften in Koblenz ein Rheinland-Pfalzmeister und ein Vizemeister nach Budenheim zurück.

Platt, aber glücklich, konnten die beiden Turner aus Budenheim gemeinsam mit ihren Trainern und Familien das dritte Wochenende im September rot im Kalender anstreichen, denn dann werden sie zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften nach Eutin reisen. Dank hervorragender Leistungen im Jahn Mehrkampf konnten sich nämlich beide Jungs direkt qualifizieren: Sie erreichten die erforderliche Mindestpunktzahl mühelos und schafften es damit auch auf die Siegertreppchen ihrer Altersklassen. Während Benjamin Bitz nach wie vor den Jahn Sechskampf absolvierte, musste Dennis Winkler erstmalig im Neunkampf antreten. Der Jahn Mehrkampf setzt sich aus Disziplinen aus den Bereichen Gerätturnen, Leichtathletik und Wassersport zusammen.

Bereits am frühen Samstagmorgen trafen sich die beiden Mehrkämpfer, deren Familien und ihre Trainer Bodo Schürmann und Marc Schultheis an der TGM Turnhalle, denn schon um 8:30 Uhr begann das Einturnen in der Koblenzer CGM Arena. Beide Turner mussten zunächst ihr Können an Boden und Barren unter Beweis stellen. Dennis Winkler konnte seine Elemente sauber turnen und erreichte 11,8 und 11 Punkte. Zudem zeigte er einen Sprung, der mit 10,2 Punkten bewertet wurde. Benjamin Bitz konnte ebenfalls ordentlich punkten (10,8 und 10,05) und sich damit einen kleinen Puffer für den verhassten Kunstsprung sichern.

Von der Turnhalle ging es nämlich direkt in das Freibad von Vallendar, wo sich die Athleten ins zugegebenermaßen doch noch recht kühle Nass wagen mussten. Ein anderthalbfacher Salto vorwärts gehockt und ein Delphinkopfsprung brachten Dennis Winkler 6,916 Punkte. Bei Benjamin Bitz flatterten ein bisschen die Nerven, und so wurden der gehockte Salto vorwärts und der Delphinkopfsprung mit umgerechnet 4,66 Punkten bewertet. Diesen kleinen Rückschlag steckte er aber souverän weg und schwamm die 50m Brust in seiner persönlichen Bestzeit (49,0 sek). Auch für Dennis Winkler lief es im Becken wie am Schnürchen: Die 100m Freistil schwamm er in 1,18 Minuten und für das Streckentauchen (25m) benötigte er 17,2 Sekunden, was ihm stolze 10,625 Punkte einbrachte.

Nun blieb nur ein bisschen Zeit für eine warme Dusche, bevor das Stadion von Oberwerth für die Leichtathletikdisziplinen angesteuert wurde. Sprint und Kugelstoßen stand für beide TGM-Vertreter auf dem Programm, für Dennis Winkler kam noch der Weitsprung hinzu. Auch hier konnten beide Athleten ihr Können abrufen. Während Benjamin Bitz die 75 Meter in 11,7 Sekunden sprintete und die 3 kg Kugel 6,94 Meter weit stieß, legte Dennis Winkler die 100 Meter in 12,89 Sekunden zurück, stieß mit der 6kg Kugel 9,78 Meter und sprang sensationelle 5,11 Meter weit.

Nachdem die Trainer mehrfach die etwas komplizierte Wertung durchgerechnet hatten, stand schon vor der Siegerehrung fest, dass beide Turner sich direkt für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften qualifiziert hatten, die am äußersten Zipfel der Republik, in Eutin nämlich, stattfinden werden. Am Ende stand Dennis Winkler sogar ganz oben auf dem Siegertreppchen und darf sich Rheinland-Pfalzmeister im Jahn Neunkampf nennen. Benjamin Bitz schaffte es auf Platz zwei.

Nun dürfen die beiden Vorzeigeturner der TGM Budenheim auf einen verletzungsfreien Sommer und eine gute Vorbereitung hoffen und sich auf ein langes, anstrengendes und bestimmt auch aufregendes Wochenende im September freuen.

   

Sponsoring  

Umbau-Ticker  


Neue Heimat! TGM
mehr lesen

Termine  

09.10.2019 
Sportabzeichen -
Leichtathletik

16.10.2019
Start: Qi Gong

26.10.2019
TGM Herbstputz

23.11.-24.11.2019
TGM Vereinsmeisterschaften
und Schauturnen

 

 

 mehr Termine

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram

Rehasport  

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)