Foto: Birgit Wersin

Es war wieder soweit, der Instandhaltungsausschuß der TGM hat zum Herbstputz-Tag am 26. Oktober in und um die Halle eingeladen. Großes hat sich der Ausschuss für diesen Tag vorgenommen und die TGM-Mitglieder zum Helfen aufgerufen. Insgesamt 18 fleißige und topp motivierte Helfer folgten dem Aufruf und fanden sich samstags morgens an der Vereinshalle ein. In der Halle stand, wie so oft, die Reinigung des Geräteraumes auf der Liste und nur wer dies schon einmal in seiner TGM-Karriere gemacht hat, weiß wieviel Arbeit dahintersteckt. Hier gilt der Dank unseren 3 'Putzteufeln' für ihren tollen Einsatz, nun haben wieder alle Mitglieder einen sauberen und geordneten Geräteraum zur Verfügung. Aber auch im Untergeschoß wurde fleißig aufgeräumt und gereinigt.

Foto: Birgit Wersin

Im Außenbereich standen die herbstlichen Arbeiten wie Hecke schneiden, Unkraut entfernen, Bestandsdach reinigen, wie in jedem Jahr auf dem Plan.

Im Zuge des Projektes 'Neue Heimat für die TGM' hatte sich das Projektteam aus Kostengründen dazu entschlossen die Außenanlagen in Eigenleistung zu erbringen. Birgit Wersin meint hierzu: „Bedingt durch den äußerst knapp kalkulierten Kostenrahmen, ist dies eine Möglichkeit hier Mittel einzusparen. Ein weiterer Nebeneffekt ist aber auch die Identifikation unserer Mitglieder mit dem Projekt! Getreu dem Motto: wenn man selbst Hand anlegen kann und ein Teil von etwas 'Großem' sein darf, erfüllt uns dies mit Stolz“

Als erstes Einzelprojekt wurde hierfür die Herstellung der Stufenanlage zum neuen Vorplatzbereich in Richtung Finther Str. vorbereitet und an diesem Tag realisiert. Mit Bagger und Rüttelplatte war für Jeden ein 'Spielzeug' dabei. Und es wurden insgesamt 10cbm Recyclingschotter, 2 cbm Beton und 20 Meter Betonblockstufen verarbeitet. Das Team konnte nach einem langen Tag dann voller Stolz auf eine fertige Stufenanlage blicken.

Was bei einem Arbeitseinsatz der TGM nie fehlen darf ist eine gute Verpflegung, und so wurden wir auch in diesem Jahr wieder durch Kuchenspenden unterstützt. Birgit Wersin dankt im Namen des Instandhaltungsausschusses den Teilnehmern: „Ihr seid ein spitzen Team gewesen und habt tolles für unsere TGM geleistet!“ merkte aber auch an :“natürlich hätten wir uns noch über ein paar weitere Teilnehmer gefreut, aber vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal.“ Danke!

   

Sponsoring  

Umbau-Ticker  


Neue Heimat! TGM
mehr lesen

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram

Rehasport  

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)