Drucken

Am Dienstag, 30. Oktober 2018, findet um 16.00 Uhr auf der vereinseigenen Wiese unserer Turngemeinde Budenheim der Spatenstich für den lang ersehnten Erweiterungsbau statt. Zu diesem besonderen Ereignis lädt der Vorstand der Turngemeinde alle Mitglieder ein.

 

Wir sind glücklich, dass nach siebenjähriger Planung der neue Anbau endlich auf den Weg gebracht wird. Den Startschuss sollen interessierte Mitglieder unseres Vereins gerne begleiten, immerhin ist es für uns alle ein besonderes und denkwürdiges Ereignis.

Der Neubau wird die Attraktivität unseres Vereins deutlich steigern. Herzstück des Bauvorhabens mit einer Fläche von rund 620 Quadratmetern ist der rund 160 Quadratmeter große Gymnastikraum! Geschäftsstelle, Foyer, Geräteräume, barrierefreie Umkleiden und Sanitäreinrichtungen machen weitere 320 Quadratmeter aus. Der Bau soll im April 2020 fertig gestellt sein. Unser Vereinsvorsitzender Marc Schultheis wird gemeinsam mit weiteren Vertretern des Vereins, des Architekturbüros Klein architekten, dem für die Ausführung verantwortlichen Bauunternehmung Hill Schlüsselfertiges Bauen, der Budenheimer Volksbank, der Gemeinde Budenheim und des Kreisverbandes den symbolischen Baubeginn setzen. Im Anschluss lädt die Turngemeinde zu einem Imbiss ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auf euer Kommen freuen wir uns!